Aktuelles

piXplorer500 VR-Tour

01.März 2019

piXplorer 5oo – Mehr Komfort geht nicht!

strip vJetzt ist es endlich soweit: Die bereits lang ersehnte neue Version 1.7 unserer vielseitig eingesetzten piXplorer 5oo-Software steht für Sie ab sofort zum Download bereit – und das gleich in doppelter Ausführung!

Neben der kostenfreien Standardversion piXplorer 5oo“ gibt es nun auch eine erweiterte Variante piXplorer 5oo professional“

formateUm für Sie das Maximum an Bildqualität und Komfort zu erreichen, haben wir unseren Anwendern sehr genau zugehört. Auch wenn sich äußerlich kaum etwas verändert hat, so sind im Softwarekern maßgebliche Anpassungen vorgenommen worden. Die Beleuchtungsmodelle wurden komplett überarbeitet und die interne Verarbeitung von 8 auf 16 bzw. 64 Bit Farbtiefe erweitert. Neue Ausgabeformate wie PSB1 und EXR1 stehen nun zur Verfügung. Dadurch können Anpassungen und Nachbearbeitungen im gesamten Postprozess ohne Qualitätsverluste durchgeführt werden.

Szenenangepasste Ausgabeprofile2 machen eine Nachbearbeitung der Bilder überflüssig und optimieren Farbe und Kontrast.

Für grenzenlosen Komfort sorgt das neue Tool piXplorer 5oo tray1. Es durchsucht eingelegte SD-Karten automatisch nach piXplorer 5oo-Rohdaten und leitet deren Verarbeitung ein. Die SD-Karte in Ihren PC zu stecken, reicht aus. Der Rest wird ohne Ihr Zutun von selbst erledigt. Zuverlässig erkennt die Software auch unter- oder abgebrochene Aufnahmen und kann selbst ganze Verzeichnisstrukturen auf Kommando durchsuchen und verarbeiten.

1 Diese Funktion steht nur in der Software „piXplorer 5oo professional“ zur Verfügung.
2 Die Anzahl der wählbaren Ausgabeprofile ist in der Standardversion „piXplorer 5oo“ auf 2 beschränkt.

05. Septemberr 2018

RODEON piXplorer bewirbt sich für den Sächsischen Staatspreis für Design 2018

piXplorer Designpreis k

Bereits zum 16. Mal wird der zweijährig ausgelobte „Sächsische Staatspreis für Design“ vom Sächsischen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr an herausragende sächsische Designer verliehen. Im Mittelpunkt stehen dabei zukunftsweisende, multimediale Werke, die Innovationsgehalt und Funktionalität mit Produktästhetik vereinen.

Der RODEON piXplorer steht wie kaum ein anderes Gerät genau für diese Werte. Kompakte, robuste Bauart in Leichtbauweise gepaart mit wertiger Haptik und ansprechendem Design zeichnen diesen Panoramakopf aus. Vor allem Fotografen, Medienschaffende, Vermesser und Forensiker schätzen die zuverlässige und unkomplizierte Arbeit mit ihrem piXplorer.

Am 7. September stellt sich der piXplorer im Rahmen einer öffentlichen Leistungsschau der hochkarätigen Fachjury, um in der Kategorie „Produktdesign“ zu überzeugen.

Sie sind herzlich nach Dresden eingeladen, um mit uns gespannt das Jury-Urteil zu erwarten.

de Deutsch
X